Mittwoch, 6. Dezember 2017

Vom wilden Schotterstein gebissen?

Wenn man auf Facebook Mal der Gruppe Lokführer folgt wird man feststellen es gibt viele Teufel bei der Eisenbahn.

Zum einen wären hier private Bahnunternehmen zu nennen die ihre Mitarbeiter ja nur versklaven anstatt zu bezahlen.

Zum anderen die DB AG weil sie keine Staatsbahn mehr ist sondern ein privates Bahnunternehmen

Nicht zu vergessen Flixbus die ja nicht nur ihre Mitarbeiter versklaven sondern auch Fahrgäste gleich mit von der Straße fangen nein Shangheien oder Busse Instant unter viel zu niedrigen Unterführungen fahren.

Hab ich was vergessen ach ja Nichteisenbahner die in dieser Gruppe munter mitmischen und wohl am liebsten alles mit dem Dampfzug fahren würden.

Manchmal bleibt mir als ex Eisenbahner mit ausreichend zeitlichem Abstand nur noch Kopfschütteln

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen