Mittwoch, 22. November 2017

Die FDP ist schuld? Nein so einfach ist dies nicht

Ich wähle ja auch ein Parteiprogramm. Und wenn das nicht umgesetzt werden kann - zumindest in Teilen,  ist dies ein normaler Schritt dem Wähler entgegen. Sonst muss man ja gar nicht wählen gehen wenn alles im Einheitsbrei versinkt. Für mich ein mutiger,  aber auch einzig logischer Schritt... das nun drauf rumgekackt wird ist klar,  weil durch die ganzen Querelen die CDU CSU noch mehr Wähler verliert bei Neuwahlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen