Sonntag, 30. Juli 2017

Neue Idee zur Verkehrssicherheit

Ich habe da mal so eine Idee und zwar habe ich in letzter Zeit viele Youtube - Videos von Sascha Fahrnünftig geschaut dabei fiel mir auf das Warnleithänger auch bekannt als fahrbare Absperrtafel 
ja die Möglichkeit haben wir CB-Funk vor der Gefahrenstelle zu warnen. 

So könnte man doch auch zusätzlich einen weiteren Transponder einbauen der den Standort an Navis weitergibt dieselbe Idee ist meiner Meinung nach auch für Rettungsfahrzeuge praktikabel

Auf diesem Weg könnte transpondergesteuert bei einer Einsatzfahrt via Transponder eine Warnung an die Navis übertragen werden Punkt ich halte diese Idee für durchaus mal überlegenswert nun würde mich eure Meinung hierzu interessieren Punkt.




Sonntag, 23. Juli 2017

Cheap Trick - We re All Allright

Es gibt sie noch die wenigen Radio Inseln mit viel Gehalt und so nenne ich jetzt z.b. Billy Billmaier von Radio Gong Nürnberg der mir mit seinem feature zu Mighty Wings von Cheap Trick die Augen geöffnet hat.

 Billy stellt hier einmal in der Stunde einen Radio Titel vor einen Musiktitel vor von einer Band die man eventuell gar nicht so auf dem Schirm hat.


In diesem Fall war es eben jener Titel  geschrieben ja im Original von Harold Faltermeyer für den Soundtrack des Films Top Gun.

Natürlich kennt man auch andere Titelvon Cheap Trick wie z.b. The Flame aus dem 1988 Album Lap Of Luxury oder auch i want you to want me aus dem Live-Album live at Budokan.

Aber sind wir doch mal ehrlich außer mit  Dudelfunk verbindet man Cheap Trick nicht wirklich mit Rockmusik.

Dabei ist die Band seit gut 40 Jahren in nahezu gleicher Besetzung tätig.

Doch kommen wir nun zu neuen Album We Are All Allright ja wie will man sagen eigentlich liefern sie wirklich grundsolides musikalisches Machwerk ab. 

Für mich persönlich ist es nach ja dann doch nach gut langen Jahren des völligen Ignorierens dieser Band  eine wirkliche Neuentdeckung.

Ich finde das Album sehr gelungen mein persönlicher Anspieltipp ist übrigens Radio Lover .

Völlig zu Unrecht wird diese Band völlig verkannt wie ich all diese Jahre diese Band nicht wirklich wahrnehmen konnte ist mir mittlerweile schleierhaft Punkt meine Empfehlung ist es das Album mal gerade in der Deluxe-Version durch zu hören.



Sonntag, 16. Juli 2017

Stadt und Landkreis Fürth.... ÖPNV das vernachlässigte Thema


Man fragt sich schon manchmal ob der ÖPNV in Stadt und Landkreis Fürth auch wirklich - abseits des Verbauens von Beton für eine U-Bahn überhaupt ernst genommen wird.

So wurde dereinst die vorbildliche Busanbindung Fürths für eine U-Bahn geopfert, die nur dazu geführt hat, das die Kaufkraft direkt nach Nürnberg abgeführt werden konnte. In Folge dessen musste eine Neue Mitte hochgezogen werden.

Jetzt will der Eigentümer des Bahnhofs Fürth Hauptbahnhof diesen verkaufen, es gab vor einigen Jahren schonmal Verkaufsverhandlungen zwischen der Stadt Fürth und dem damaligen Eigentümer der DB Immo, bei denen man sich nicht einigen konnte.- Damals war ich noch Kommunalpolitiker und bekam dies vollständig mit. Gut das war damals.

Nun steht der Hauptbahnof Fürth wieder zum Verkauf und jetzt stellt sich die Frage wird die Stadt diesesmal das Gebäude kaufen, oder passiert wieder nichts.

Fürth: Verkauf des Bahnhofs Fürth: Stadtrat in Sorge - Fürth - nordbayern.de http://www.nordbayern.de/region/fuerth/verkauf-des-bahnhofs-furth-stadtrat-in-sorge-1.6304712


Doch im Landkreis sieht es auch nicht besser aus,
Veitsbronn hat ein neues Siedlungsgebiet im südlichen Bereich von Siegelsdorf erschlossen, welches wohl dazu führen wird, das die Parkplatzproblematik am P+R Parkplatz noch deutlich weiter zunehmen wird. Doch weder der Betreiber des Parkplatzes die DB Infrastrukturtocher, noch die Gemeinde Veitsbronn haben wirklich verstanden, wie man diese Problematik in den Griff bekommt.

Veitsbronn: Siegelsdorf: Bahn straft Pendler ab - Fürth - nordbayern.de
http://www.nordbayern.de/region/fuerth/siegelsdorf-bahn-straft-pendler-ab-1.6309610?searched=true

Stattdessen passiert dann halt sowas.


Als ich in der Kommunalpolitik war kämpfte ich für die Wiederinbetriebnahme der Bibertbahn, einer Bahnstrecke, die entlang der ST2245 vom Bahnhof Nürnberg Stein bis nach Leichendorf ohne Not und kostengünstig wieder inbetriebgenommen hätte werden können. Nürnberg wollte ja damals zeitgleich seine U-Bahn über Gebersdorf hinweg nach Oberasbach und Zirndorf führen und bekämpfte die Bürgerinitiative politisch.
Dies führte dazu das es keine Bibertbahntrasse mehr gibt und auch keine U-Bahn stattdessen immer mehr Verkehr auf der ST2245. Nun wird diese Straße, die bis Leichendorf bereits 4 Spurig ausgebaut ist, im Bereich Leichendorf bis Weinzierlein komplett Saniert und ist bis in die 2. Augustwoche hinein gesperrt.
Das nicht gelöste Verkehrsproblem wird damit einfach auf die ebenfalls Chronisch überlastete B14 und die ST 2409 und die Südwesttangente umgeleitet.

Es zeigt mal wieder ganz deutlich auf, die "Moderne" Verkehrspolitik ist nicht lösungsorientiert bestenfalls wird wie in dem angehängten Artikel an Sypthomen herumgedoktert aber statt das man einmal sagt wir haben hier eine Lösung und könnten diese innerhalb kurzer Zeit zu einem wirklich funktionierenden System erweitern passiert einfach garnix - ein Schelm der Böses dabei denkt.


Zirndorf: Bessere Busverbindungen im Landkreis Fürth - Fürth - nordbayern.de
http://www.nordbayern.de/region/fuerth/bessere-busverbindungen-im-landkreis-furth-1.6304711

Dienstag, 4. Juli 2017

Goldene Tage mit Dr May



Musiker sind alles dummbratzen und die Welt ist eine Scheibe.
So zumindest wenn man einigen Journalisten glauben schenken möchte.

Das es aber auch einen Astrophysiker gibt der dereinst 1986 Budapest, Wembley und andere Orte zusammen mit Rodger Taylor John Deacon und Freddy Mercury zum Kochen brachte und auch sonst aus der Rockmusik der 70er 80er und 90er nicht wegzudenken ist wollen wir diesen Leuten natürlich nicht verraten.

Mit Queen Rodger Taylor tourt er noch heute als Queen doch weilt er auch seit den 90ern auf Solopfaden.
Nun hat Brian May zusammen mit Kerry Ellis ein Album veröffentlicht das anders Klingt.

Eigentlich sehr poppig völlig anders doch sehr gefällig.
Mein persönlicher Anspieltipp Parisienne Walkways von Gary Moore.





Sonntag, 2. Juli 2017

es scheint ein Jahr des Rocks zu werden

Aller guten Dinge sind ja bekanntlicherweise 3, nach dem für mich eher sehr enttäuschenden Album von Linkin Park und dem Album von Nickelback haben sich die Foo Fighters mit Concrete und Gold deren 9. Studioalbum für den 15. September angekündigt.

Na meine Vorfreude ist allein schon durch die vorab veröffentlichte Nummer RUN riesig.
Nun in gut 10 Wochen wissen wir mehr.




Hier ist das Video zu Run zu finden :

https://www.foofighters.com/home/

Neues von der meistgehassten Band der Welt

Endlich hab ich es bekommen, das neue Album der Kanadier von Nickelback.
Sie gelten ja in bestimmten Kreisen als Meistgehasste Band der Welt, nun ich bin hier etwas anderer Meinung.

Eine Band die über gut 20 Jahre soliden Rock abliefert und sich nicht verbiegen lässt oder gar irgendwelche seltsamen Wege geht muss nicht schlecht sein.

Ja ich Oute mich jetzt als Fan und zwar nicht der europäischen Weichspülerstücke sondern von Nummern wie Burn it to the Ground (Dark Horse 2008) oder Million Miles an Hour (No fixed Adress 2014) ich brauche einfach Druck auf den Ohren.

Das neue Album bietet hier auch seine Höhepunkte gleich der Titeltrack Feed the Machine zeigt dies wieder auf.
mein zweiter Anspieltipp des neuen Albums ist übrigens Coin for the Ferryman.

Kurzum ein solides Album und auch die europäische Weichspülerfraktion wird nicht zu kurz kommen.