Montag, 10. April 2017

Frankendadord leider nein leider garnicht

Ich hatte ja vorhin schon mal kurz Stellung bezogen,

Dialekt ok Handlung nicht vorhanden

Das trifft es auch auf den Punkt ich bin schwer enttäuscht, der 3. der bisherigen Frankentatort - wir einheimischen sagen dadord war der mit abstand schwächste der 3 bisher ausgestrahlten.

Konnte ich den ersten beiden zumindest im Bereich Dialekt und Landschaft noch was abgewinnen (ich mag Bamberg Trotzdem) fiel dieser einzig durch das völlige fehlen von Handlung und zusammenhaltlose Abarbeitung an Klischees auf.

Schade ich dachte es solle ein Gegengewicht zu den anderen Tatortteams geschaffen werden - gut Handlung war in den letzten 20 von mir geschauten Ausgaben auch nicht vorhanden und eigentlich wird es von mal zu mal enttäuschender.

Aber ich hatte zumindest die Hoffnung das ich über unsere Dialekte etwas auch auf Twitter rausholen kann....

Leider reicht das nicht. Sollte es noch einen 4. Dadord geben hoffe ich doch auf Unterfranken und auch darauf das neben unseren Dialekten auch endlich Handlung einzieht.